Inhaltsbereich

Aktuelles zu »Little Boxes«

Sie sehen einen Beitrag in der Einzelansicht (mit Kommentaren).

Zeige alle Beiträge

Ausführliche Rezension zu »Das große Little Boxes-Buch«

Gerald Brozek hat in seinem Blog eine ausführliche Rezension zu »Das große Little Boxes-Buch« geschrieben.

Die Rezension ist schon etwas älter, aber irgendwie habe ich die wohl übersehen. Sie ist aber so gelungen, dass ich hier kurz darauf hinweisen möchte. 

Besonders nett fand ich mittendrin den Abschnitt zum »Buchautor Peter M. Müller« (Das M. in der Mitte wurde übrigens nötig, weil M+T schon einen Autor namens Peter Müller hatte).  

In einem Interview habe ich wohl mal den Satz gesagt (oder geschrieben) "Ich bin in erster Linie Dozent und Autor, und nicht Webdesigner oder CSS-Experte". Und das stimmt sicherlich. Aber toll fand ich den folgenden Absatz: 

Der gute Vermittler von Inhalten saugt das zu unterweisende Thema von vielen Fachleuten wie ein Schwamm auf, sammelt, bewertet und verknüpft das Wissen und lässt es in wohldosierter, leicht verdaulicher Dosis auf seine Zuhörer beziehungsweise Leser träufeln. Mit Humor als Sahnehäubchen – dann ist es Peter Müller.

Genau so läuft das tatsächlich, und ich könnte es nicht besser ausdrücken. 

Geralds Fazit ist übrigens auch ein dickes Kompliment:  

Es gibt kaum einen umfassenderen und bequemeren Einstieg in die Welt der Webgestaltung, zu HTML und CSS. Für Fortgeschrittene ideal als Nachschlagewerk.

Also nachträglich vielen Dank für diese Rezension. Besser spät als nie ;-) 

01.08.2012 von Peter Müller

Zurück

Kommentare

Um einen Kommentar zu schreiben, füllen Sie bitte alle Felder aus: