Direktnavigation

Weitere Infos

Sie lesen:
LB Teil 1 (2009)

Little Boxes Teil 1 (Cover)

Aktuell (2015)
Einstieg in CSS

Einstieg in CSS (Cover)


2. Auflage!

Einstieg in CSS (Cover)

Inhaltsbereich

2.1 Webseiten bestehen aus rechteckigen Kästchen

Webseiten bestehen aus rechteckigen Kästchen, die im Browserfenster übereinander-, nebeneinander- und ineinandergestapelt werden. Je eher Sie sich an diesen Gedanken gewöhnen, desto leichter wird Ihnen das Gestalten von Webseiten fallen. Alles Runde ist entweder Trick, Grafik oder beides.

Beim Umgang mit diesen Kästchen haben die Sprachen HTML und CSS (»Cascading Style Sheets«) klar getrennte Aufgaben:

  • HTML ist der Maurer, der das Haus und die Zimmeraufteilung anlegt. Mit HTML werden die rechteckigen Kästchen erstellt und mit Inhalt gefüllt.
  • CSS ist der Dekorateur, der Haus und Zimmer gestaltet. Mit CSS werden Kästchen und Inhalt gestaltet und positioniert.

HTML ist einfach und wird vielleicht gerade deshalb oft nicht ernst genommen. Wenn die Kästchen in HTML aber nicht sauber gebaut sind, führt das beim Gestalten mit CSS unter Umständen zu großen Problemen. Die Gestaltung von Webseiten mit CSS beginnt mit soliden HTMLGrundkenntnissen, und die lernen Sie auf den folgenden Seiten.